Wir empfehlen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.

Forum Frauenkirche

Deutschlands »ewiger Prügelknabe«?

Das Sachsenbild in den Medien

Sascha Aurich Stellvertretender Chefredakteur Digitales, Freie Presse
Anne Haenig Leiterin des Leipziger Korrespondentenbüros der ZEIT und Redaktionsleiterin der »ZEIT im Osten«
Alexander Moritz Landeskorrespondent Sachsen, Deutschlandradio
Moderation Oliver Reinhard Stellvertretender Ressortleiter Feuilleton, Sächsische Zeitung

mit Aufzeichnung für den Podcast »Debatte in Sachsen«

Fremdenfeindlichkeit, Corona-Proteste, Extremismus: Geht es um Problemzonen des gesellschaftlichen Miteinanders, genießt Sachsen regelmäßig große Medien-Aufmerksamkeit. Good News aus Sachsen hingegen, erst recht Erfolgsgeschichten – da winken die meisten auswärtigen Redaktionen ab. Kein Wunder also, dass Sachsen kein gutes Image hat. Oder liegt es doch nicht nur an „den Medien“? Welche Verantwortung für das Bild Sachsens als „Prügelknabe der Nation“ hat die Presse? Darüber diskutiert Oliver Reinhard von der Sächsischen Zeitung in seiner Podcast-Reihe »Debatte in Sachsen« mit drei Journalist*innen – live in der Frauenkirche.
Eintritt frei

Ort Hauptraum
Zugang über Eingang D

Weitere Termine

Das Sachsenbild in den Medien
Europäische Erinnerungskulturen zwischen Populismus und Aufklärung
Friedensforum
Podiumsdiskussion

Zurück