Forum Frauenkirche

Energie, Klima, Zukunft – Sind wir noch zu retten?!

Vortrag von Franz Josef Radermacher

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher Vorstand des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n Ulm), Ehrenpräsident des Senats der Wirtschaft, Bonn, langjähriges Mitglied des Club of Rome

Wenn es um eine gerechte und nachhaltige Gestaltung der Globalisierung geht, müssen ökonomisches Wachstum und ökologische Nachhaltigkeit zusammen gedacht werden. Es gilt, die Wechselwirkungen zwischen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft zu beachten.

Franz Josef Radermacher, Leiter des Ulmer Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung und Professor für Datenbanken und Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm gehört diesbezüglich zu den profundesten Fürsprechern. Er vertritt die Auffassung, dass die hochgesteckten Ziele und Wegmarken, die zu aktuellen Energie- und Zukunftsfragen in Politik und Medien vertreten werden, zu hinterfragen sind. Denn faktisch sei man seit der Klimakonferenz in Rio keinen Schritt weitergekommen. Daher appelliert er, realistische Wege zur Realisierung der drängenden Energie- und Klimafragen zu diskutieren und die globale Dimension des Themas vor Augen zu haben.

Für einen wirksamen Klimaschutz braucht es neben Effizienzsteigerungen und einem Umstieg auf erneuerbare Energieträger weitere Maßnahmen wie den breitflächigen Einsatz von Carbon Capture, die Nutzung synthetischer, klimaneutraler Kraftstoffe, die Kompensation von Treibhausgasen durch großflächige Aufforstungsprojekte und die »Ertüchtigung« der biologischen Systeme.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Johann-Amos-Comenius-Club Sachsen statt.

Eintritt frei

Ort Hauptraum
Zugang über Eingang D

Weitere Termine

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Die Europäische Union weiterdenken
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Konzepte für eine Erinnerungs- und Begegnungsstätte zum jüdischen Leben in Dresden
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Donnerstagsforum
Christliche Landmarken an Radwegen in Süddeutschland
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
zum Kalender

Zurück