Wir empfehlen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.

Grazie und Kraft

Mit Nicolas Altstaedt bekommt die Rede von der »musikalischen Energie« eine ganz neue Bedeutung. Ob als Cellist oder als Dirigent, seine Interpretationen funkeln, tanzen, sind mal rau, mal versonnen. In jedem Fall wird das Konzert mit der Haydn Philharmonie Eisenstadt ein Abend erster Güte. Zumal hier drei absolute Meisterwerke von Tschaikowsky, Saint-Saëns und Haydn aufeinandertreffen.

Joseph Haydn
Ouvertüre aus der Oper »L`isola disabitata« Hob.XXVIII:9
Peter Tschaikowsky
Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33
Camille Saint-Saëns
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-Moll oop. 33
Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob. I:103 (»Mit dem Paukenwirbel«)

Haydn Philharmonie Eisenstadt
Violoncello und Leitung Nicolas Altstaedt

Tickets

Ort Hauptraum

Ticketinformation 17 | 24 | 31 | 45 €
Dresden-Elbland-Ticket 20 €

Weitere Termine

Geistliche Sonntagsmusik
Dresdner Orgelzyklus

Zurück