Donnerstagsforum

Instandhaltungsarbeiten an der Frauenkirche

Entwicklung von 2006 bis 2023

Thomas Gottschlich Stiftung Frauenkirche Dresden

Die Vortragsreihe, die die Fördergesellschaft in der Frauenkirche unter dem Titel »Donnerstagsforum« veranstaltet, befasst sich mit der Geschichte und dem Wiederaufbau der Frauenkirche, architektonischen und denkmalpflegerischen Fragen aus ihrem direkten Umfeld, technologisch oder stilistisch verwandten Beispielen aus Deutschland und Europa sowie dem bürgerschaftlichen Engagement in unserer Gesellschaft. Die Veranstaltungen finden in der Regel am letzten Donnerstag im Monat in der Unterkirche statt. Anstelle eines Eintritts wird am Ausgang um unterstützende Spenden gebeten. Diesen Gedanken tragen die Referenten mit, indem sie auf Honorare verzichten.

Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden e. V.

Eintritt frei

Ort Unterkirche
Zugang über Eingang F

Weitere Termine

Entwicklung von 2006 bis 2023
Konzepte für eine Erinnerungs- und Begegnungsstätte zum jüdischen Leben in Dresden
Donnerstagsforum
Christliche Landmarken an Radwegen in Süddeutschland
Geschichte und Neubauentwürfe vom 16. bis 18. Jahrhundert
zum Kalender

Zurück