Jauchzet, frohlocket!

Fünf Paukenschläge im beschwingten Dreiertakt – für viele Menschen ist das der Inbegriff der Advents- und Weihnachtszeit. Denn der Beginn des berühmten Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach versetzt Herzen und Seelen in Schwingung, zaubert Lachen in die Gesichter und erzeugt eine gewisse heitere Kribbeligkeit. Und stets aufs Neue kann mit Bachs epochalem Meisterwerk die Botschaft der Geburt des Erlösers intensiv erlebt und erfahren werden.
Einer der führenden Barockinterpreten unserer Tage, Werner Erhardt, leitet sein Orchester auf Originalinstrumenten l’arte del mondo und den Bachchor Gütersloh. Bach im Original, an einem bedeutenden Bachort der mitteldeutschen Musikgeschichte. Wir sagen: Jauchzet, frohlocket!

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248 Kantaten I-III

Sopran Yeree Suh
Altus Yongbeom Kwon
Tenor Kieran Carrel
Bass Fabian Kuhnen
Bachchor Gütersloh
l'arte del mondo
Leitung Werner Ehrhardt

Tickets

Ort Hauptraum

Ticketinformation 24 | 39 | 54 | 75 €

Programmheft PDF herunterladen

Weitere Termine

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«
zum Kalender

Zurück