Geistliche Sonntagsmusik

Johann Sebastian Bach

Arien und Instrumentalkonzerte zum Todestag Johann Sebastian Bachs
Der Tod von Johann Sebastian Bach 1750 ist ein epochemachendes Datum für die Musikwelt. Er war eine der prägendsten Persönlichkeiten der europäischen Musikgeschichte. Die Dresdner Sopranistin Heidi Maria Taubert singt einige von Bachs schönsten Arien – Musik voller Trost, Hoffnung und ja: Lebensfreude!

Johann Sebastian Bach Arie »Jesus soll mein erstes Wort« BWV 171,4
Arie »Ich bin vergnügt in meinem Leibe« BWV 58,3
Arie »Hört, ihr Völker« BWV 76,3
Arie »Bereite die, Jesu, noch itzo die Bahn« BWV 147,5
Sonate e-moll für Violine und Basso continuo
Praeludium und Fuge e-moll BWV 548

Sopran Heidi Maria Taubert
Violine Robert Lis
Violoncello Norbert Anger
Kontrabass Tobias Glöckler
Orgel und Cembalo Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Geistliches Wort, Gebet und Segen Frauenkirchenpfarrer Markus Engelhardt

Tickets

Ort Hauptraum

Ticketinformation 14 €

Weitere Termine

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Geistliche Sonntagsmusik
Arien und Instrumentalkonzerte zum Todestag Johann Sebastian Bachs
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenführung und Orgelklang
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Internationale Dresdner Orgelwochen
zum Kalender

Zurück