Wir empfehlen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.

Takt und Instinkt

Daniel Hope durchstreift die Moderne und spürt einige der schönsten Orchestermusiken der letzten hundert Jahre auf. Bei diesem Konzert gibt es großen Breitband-Sound, lässig-jazzige Passagen, umschmeichelnde Streicherklänge, dann wieder eckig-rhythmische Momente. Und mittendrin ein neues Werk des Starkomponisten Tan Dun, der wie vielleicht kein anderer die musikalische Avantgarde mit Sinnlichkeit ausgestattet hat.

Benjamin Britten
Variations on a Theme of Frank Bridge op. 10
Tan Dun
Doppelkonzert für Violine, Klavier und Streichorchester
John Williams
»With Malice Toward None« from Lincoln
Duke Ellington
»Sophisticated Lady«
George Gershwin
Suite »An American in Paris« (arr. Clarice Assad)

Klavier Alexey Botvinov
New Century Chamber Orchestra
Violine und Leitung Daniel Hope

Einlassticket erforderlich

Ort Hauptraum

Ticketinformation 22 | 34 | 46 | 65 €

Weitere Termine

Dresdner Orgelzyklus
Max Reger zum 150. Geburtstag
Literarische Orgelnacht bei Kerzenschein
Texte und Orgelimprovisationen im Dialog
Kirchenklänge für junge Ohren
Abendliche Entdeckungen für junge Ohren

Zurück