Wir empfehlen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.

The Concerto Session

Barocke Werke für Trompete und Orgel
»Concertare« bedeutet zusammenwirken, aber auch wettstreiten. Auf jeden Fall sprühen da die Funken der Kreativität. Diese Idee des Musizierens hat eine ganze Epoche geprägt. Überall in Europa wollte man im 18. Jahrhundert Concerti hören. Matthias Grünert hat eine ‚Playlist‘ mit den schönsten Stücken für Trompete und Orgel zusammengestellt.

Zu diesem Konzert begrüßt die Stiftung Frauenkirche Dresden auch Spenderinnen und Spender, die den Wiederaufbau und das Leben in der Frauenkirche gefördert haben und fördern.

Trompete Helmut Fuchs
Orgel Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Tickets

Ort Hauptraum

Ticketinformation 14 | 19 | 24 | 35 €

Weitere Termine

Barocke Werke für Trompete und Orgel
Internationale Dresdner Orgelwochen
Max Reger zum 150. Geburtstag
Dresdner Orgelzyklus
The French Touch

Zurück