Wir empfehlen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.

Young Artists

Ursprung und Variation

Als vier junge Herren in Paris ein Streichquartett gründeten, ging es ihnen um Stärke, Eifer, Freiheit und Zusammenhalt. So nannten sie sich nach dem Pferd von Legolas aus »Der Herr der Ringe«. Längst schreiben sie ihre eigene Geschichte und gehören zu den absoluten Stars der jungen Generation.
Ihr klug komponiertes Programm für die Frauenkirche stellt Werke von Schostakowitsch und Brahms vor, die sich auf Haydn und die Wiener Klassik beziehen. Aber das wird dennoch kein klassisch-beschaulicher Abend. Nicht bei so viel künstlerischer Energie!

Joseph Haydn
Streichquartett C-Dur op. 20/2
Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 3 F-Dur op. 73
Johannes Brahms
Streichquartett Nr. 3 B-Dur op. 67

Quatuor Arod
Violine I Jordan Victoria
Violine II Alexandre Vu
Viola Tanguy Parisot
Violoncello Jérémy Garbarg

Tickets

Ort Unterkirche

Ticketinformation 15 | 26 | 37 €

Weitere Termine

Internationale Dresdner Orgelwochen
Max Reger zum 150. Geburtstag
Den Kirchraum erleben bei Wort und Musik
Internationale Dresdner Orgelwochen
Max Reger zum 150. Geburtstag

Zurück