Der Klang der Frauenkirche im Musikjahr 2020

Das Musikjahr 2020 der Dresdner Frauenkirche setzt auf gestalterische Vielfalt, Internationalität und besondere thematische Bezüge. Namhafte Künstler haben sich mit feinsinnig zusammengestellten Programmen angekündigt, zugleich präsentiert das Gotteshaus auch die nächste Künstlergeneration.

Die 125 Angebote zeigen die große Bandbreite, die Musik in der Frauenkirche haben kann. Vom großen Oratorium bis zum Klavier-Rezital, vom Barock bis zum Swing kann sich das Publikum begeistern lassen. Lassen Sie sich einladen zu den von Artistic Director Daniel Hope kuratierten Konzerten, der von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert verantworteten Kirchenmusik und den Orgelkonzertreihen, die die  die Handschrift von Frauenkirchenorganist Samuel Kummer tragen. 

Konzerte mit Daniel Hope als Solisten bzw. Leiter

Wer den Artistic Director der Frauenkirche, den international gefragten Violinisten Daniel Hope, im Konzert erleben möchte, hat dazu im Konzertjahr 2020 an fünf Terminen die Möglichkeit. Die eigens zusammengestellten, verschiedenartigen Programme demonstrieren die Vielseitigkeit des Künstlers ebenso wie seine Verbindung zum Musikort Frauenkirche.

10.01.Beethoven | Daniel Hope | Lynn Harrell | Maxim Lando | Zürcher Kammerorchester
25.04.Prokofjew, Rózsa, Mahler | Daniel Hope | Camille Thomas | Orchester der Komischen Oper Berlin
30.04.Paradise | Daniel Hope und Sebastian Koch
29.05.Fin de siècle | Daniel Hope, Simon Crawford-Phillips und das Zürcher Kammerorchester
09.11.Gedenkkonzert an die Reichspogromnacht | Daniel Hope, Tatjana Masurenko, Ib Hausmann und das Amatis Trio

Aufführungen der Frauenkirchen-Ensembles

Der kirchenmusikalische Charakter der Frauenkirche wird maßgeblich von den eigenen Ensembles – dem Chor der Frauenkirche, dem Kammerchor und dem ensemble frauenkirche dresden (efd) – geprägt, die über das Jahr hinweg unter der Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert Schätze der Musica sacra in unterschiedlichen Formaten zu Gehör bringen.

26.01.efdKirchenklänge für junge Ohren: Bach in Dresden
08.02.Kammerchor & efdGedenkkonzert an die Zerstörung Dresdens 1945
22.03.Kammerchor & Instrumenta Musica
Geistliche Sonntagsmusik: Passio et Resurrectio
23.03.efdGesprächskonzert für junge Leute: Mozart in Dresden
05.04.Chor & Churs. Philh. Bad Elster
Geistliche Sonntagsmusik
10.04.Kammerchor & efdBach »Johannespassion«
10.05.Chor & efdGeistliche Sonntagsmusik
16.05.efdBach nach Acht
30.05.Kammerchor & efdHändel »Der Messias«
31.05.collegium vokale & efd
Geistliche Sonntagsmusik
07.06.Chor & Instrumenta Musica
Geistliche Sonntagsmusik: In Tempore Trinitatis
13.06.efd Mozart zu Gast in Dresden
21.06.Kammerchor & efd
Geistliche Sonntagsmusik
05.07.efdGeistliche Sonntagsmusik
11.07.Kammerchor & Chemnitzer Barockorchester
Bach: Sämtliche Motetten
03.10.Kammerchor & efdBach: h-Moll Messe
04.10.Projektchor & efd
Geistliche Sonntagsmusik: Kantaten zum Mitsingen
24.10.Chor & Phil. Orchester Altenburg-Gera
Konzert zum 15. Kirchweihfest der Frauenkirche
25.10.Kammerchor & efdGeistliche Sonntagsmusik
14.11.Kammerchor & efdMozart & Haydn
22.11.efdGeistliche Sonntagsmusik
29.11.Chor & Reußisches Kammerorchester GeraGeistliche Sonntagsmusik
04.12.Kammerchor & efd
Weihnachtsoratorium
05.12.Kammerchor & efd
Weihnachtsoratorium
07.12.Kammerchor & efdWeihnachtsoratorium
08.12.Kammerchor & efdWeihnachtsoratorium
13.12.Kammerchor & Instrumenta MusicaGeistliche Sonntagsmusik
14.12.Kammerchor & Instrumenta MusicaSächsische Weihnacht der Renaissance
19.12.Projektchor & efdWeihnachtsoratorium
22.12.ChorAdventsliedersingen des Chores der Frauenkirche
23.12.ChorAdventsliedersingen des Chores der Frauenkirche
26.12.Chor & efdGeistliche Festtagsmusik

Ausgewählte Konzerte musikalischer Gäste

Renommierte Vokal- und Instrumentalsolisten sowie Orchester aus dem In- und Ausland konzertieren 2020 in der Frauenkirche. Sie werden sowohl den Hauptraum als auch die Unterkirche mit Musik erfüllen. 

14.02.Vivaldi & Geminiani | Vivica Genaux & Concerto Köln
09.03.Young Artists Preisträgerkonzert | Marcel Tienhao Mok
20.03.Finding Harmony | The King’s Singers
30.03.Young Artists | Stipendiaten von Yehudi Menuhin Live Music Now Dresden e. V.
18.04.Südafrika zu Gast in der Frauenkirche | Grace Notes
20.04.Young Artists | Amadeus Wiesensee
08.05.Vom Lied zum Song | Ensemble Nobiles
23.05.Festliches Konzert für  Trompete und Corno da caccia | Virtuosi Saxoniae Ludwig Güttler
20.06.Beethoven & Liszt | Jean-Yves Thibaudet & Württembergisches KO Heilbronn
26.06.Hummel, Mozart & Haydn | Simon Höfele & Bayrisches Kammerorchester
29.06.Young Artists | The various faces of God | Michael Buchanan & Kasia Wieczorek
04.07.Haydn & Gubaidulina | Nikolaus von Bülow Stuttgarter Kammerorchester
18.07.Mozart PLUS Schubert | Gabriela Montero & Kammerorchester Basel
29.08.Blechbläser und Orgelklang | Blechbläserensemble Ludwig Güttler, Orgel Friedrich Kircheis
04.09.Ysaÿe, Bach, Schubert & Bouchkov | Marc Bouchkov
11.09.

Young Artists | Trio Marvin

25.09.Bach, Schubert & Schostakowitsch | Denys Proshayev
28.09.Young Artists | Cathy Krier
10.10.Italienische Oboenschätze | Albrecht Mayer & I musici di Roma
12.10.Young Artists | Liv Migdal
30.10.Mozart & Beethoven | Sebastian Knauer & Wiener Kammerorchester
07.11.Israel in Egypt – from Slavery to Freedom | Vox Bona, The Al Ol Ensemble & l'arte del mondo

20.11.

Klangreisen | Nika Goric & Signum Saxophon Quartett
10.12.Underneath the mistletoe | The Airlettes
18.12.Mahler | Alma Mahler Chamber Orchestra
28.12.Dresdner Bläserweihnacht | Blechbläserensemble Ludwig Güttler

Young Artists

Wir freuen uns sehr, im Musikjahr 2020 eine Reihe für junge Künstlerinnen und Künstler zu etablieren, die es verheißungsvollen Studierenden ermöglicht, sich einem interessierten Publikum zu präsentieren. Diese junge Talente am Beginn ihrer Karrieren in der Unterkirche der Frauenkirche vorstellen zu können, ist uns ebenso Anliegen wie Freude.

09.03.Preisträgerkonzert Wettbewerb »Ton & Erklärung«
30.03.Stipendiaten der Stiftung Yehudi Menuhin Live Music Now Dresden e.V.
20.04.Beethoven, Berg, Schumann, Brahms | Klavier Amadeus Wiesensee
29.06.The various faces of God | Posaune Michael Buchanan & Klavier Kasia Wieczorek
11.09.Tschaikowsky, Schostakowitsch | Trio Marvin
28.09.Rameau, Mozart, Debussi, Rigaki | Klavier Cathy Krier
12.10.Bach, Ben-Haim, Bartók | Violine Liv Migdal

Konzerte mit anschließender Director's Lounge

An fünf Konzertabenden lädt Artistic Director Daniel Hope das Publikum zur »Director's Lounge« ein. Im nahe gelegenen Hotel Vienna House QF Dresden besteht im Anschluss an die Aufführungen die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung, um über das Programm des Abends und Musik im Allgemeinen ins Gespräch zu kommen. Seien Sie dabei! 

10.01.Daniel Hope | Lynn Harrell | Maxim Lando | Zürcher Kammerorchester
25.04.Daniel Hope | Camille Thomas | Orchester der Komischen Oper Berlin
30.04.Paradise | Daniel Hope & Sebastian Koch
29.05.Fin de siècle | Daniel Hope & Simon Crawford-Phillips | Zürcher Kammerorchester
09.11.Gedenkkonzert an die Reichspogromnacht | Daniel Hope, Tatjana Masurenko, Ib Hausmann und das Amatis Trio

Freier Zugang für Gäste des jeweiligen Konzertabends | keine Anmeldung oder Reservierung

Tickets, Angebote und Preisvorteile

Für die Mehrzahl der Veranstaltungen läuft der Vorverkauf ab dem 20. September 2019. Tickets können online sowie vor Ort an der Vorverkaufskasse der Stiftung am Georg-Treu-Platz 3 (Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr, Tel. 0351-656 06 701) erworben werden. Zudem werden Tickets an den CTS-Vorverkaufsstellen und an den SZ-Treffpunkten angeboten. 

Angebote & Offerten

Kunden- und Vorteilskarten
Auch im Jahr 2020 führt die Frauenkirche ihre Kooperationen mit bekannten Partnern der Dresdner Kulturszene weiter. Inhaber der DRESDEN-FOR-FRIENDS Karte erhalten gegen Vorlage zwei Konzertkarten zum Preis von einer. Inhaber der DREWAG-Kundenkarte und SZ-Card sparen 20 % pro Ticket auf den regulären Kartenpreis1.

Dresden-Elbland-Ticket
Als Zeichen der Verbundenheit mit den Bewohnern Dresdens und des Dresdner Elblandes, die ja den Wiederaufbau der Frauenkirche mit besonders wachem Interesse begleitet haben und seither Anteil am Leben in der Frauenkirche nehmen, erhalten sie im Konzertjahr 2020 an vier Abenden zwei Karten zum Preis von jeweils 15 €2:

VVO-Kombiticket 
Erstmals bietet die Stiftung Frauenkirche Dresden ab dem Musikjahr 2020 ein VVO-Kombiticket für ausgewählte Konzerte an. Diese sind im Kalender entsprechend ausgewiesen. Mit einer Eintrittskarte mit einem VVO-Kombiticket-Button3 können Konzertgäste kostenfrei Zug, Bus und Straßenbahn im VVO-Verbundraum (außer Sonderverkehrsmittel) nutzen.

Frauenkirchen-Karte
Weitergeführt wird die kostenfreie Frauenkirchen-Karte. Ab dem Kauf von Tickets für drei musikalische Veranstaltungen erhalten deren Inhaber 25 % Ermäßigung während des gesamten Konzertjahres auf alle musikalischen Veranstaltungen der Stiftung Frauenkirche Dresden.(max. vier Tickets prp Veranstaltung)
Mehr zur Frauenkirchen-Karte erfahren Sie hier.

_________

1 Das Angebot gilt nur für Konzerte, bei denen die Stiftung Frauenkirche Dresden Veranstalter ist und kann nur an den eigenen VVK-Stellen der Stiftung Frauenkirche Dresden (Ticketservice, Kirche, Tages- bzw. Abendkasse) in  Anspruch genommen werden. Ausgenommen sind Veranstaltungen der Advents- bzw. Weihnachtszeit. Dieses Angebot ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
2 Gegen Vorlage eines Adressnachweises beim Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden nach Verfügbarkeit. Dieses Angebot gilt nur für im Vorverkauf erworbene Tickets und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. 
3 Das Ticket gilt als Fahrausweis 4 Stunden vor bis 6 Stunden nach Veranstaltungsbeginn in allen Nahverkehrsmitteln (außer Sonderverkehrsmittel) im VVO-Verbundraum.


Ausgewählte Künstler des Musikjahres 2020

Die Bildergalerie zeigt ausgewählte Künstler, die im Laufe des Musikjahres 2020 zu Gast sein werden. Durch einen Klick auf das Bild können Sie direkt zur Veranstaltung im Kalender wechseln und mehr über Programm bzw. weitere Ausführende erfahren und ggf. direkt Tickets für das Konzert erwerben.

10.01. | Daniel Hope | Lynn Harrell | Maxim Lando | Zürcher Kammerorchester14.02. | Vivica Genaux | Concerto Köln09.03. | Young Artists Preisträgerkonzert | Marcel Tienhao Mok20.03. | Finding Harmony | The King’s Singers18.04. | Südafrika zu Gast in der Frauenkirche | Grace Notes20.04. | Young Artists | Amadeus Wiesensee25.04. | Daniel Hope | Camille Thomas | Orchester der Komischen Oper Berlin30.04. | Paradise | Daniel Hope08.05. | Vom Lied zum Song | Ensemble Nobiles23.05. | Festliches Konzert für Trompete und Corno da caccia | Virtuosi Saxoniae29.05. | »Fin de siècle« | Simon Crawford-Phillips06.06. | AIR-Group20.06. | Jean-Yves Thibaudet26.06. | Simon Höfele | Bayrisches Kammerorchester29.06. | Young Artists | The various faces of god | Michael Buchanan04.07. | Haydn & Gubaidulina | Stuttgarter Kammerorchester18.07. | Mozart PLUS Schubert | Gabriela Montero | Kammerorchester Basel04.09. | Marc Bouchkov11.09. | Young Artists | Trio Marvin25.09. | Denys Proshayev28.09. | Young Artists | Cathy Krier10.10. | Albrecht Mayer | I musici di Roma12.10. | Young Artists | Liv Migdal30.10. | Sebastian Knauer | Wiener Kammerorchester07.11. | Israel in Egypt – from Slavery to Freedom | Chor Vox Bona09.11. | Gedenkkonzert an die Reichspogromnacht | Daniel Hope20.11. | Nika Goric | Signum Saxophon Quartett10.12. | Underneath the mistletoe | The Airlettes18.12. | Alma Mahler Chamber Orchestra
10.01. | Daniel Hope | Lynn Harrell | Maxim Lando | Zürcher Kammerorchester
14.02. | Vivica Genaux | Concerto Köln
09.03. | Young Artists Preisträgerkonzert | Marcel Tienhao Mok
20.03. | Finding Harmony | The King’s Singers
18.04. | Südafrika zu Gast in der Frauenkirche | Grace Notes
20.04. | Young Artists | Amadeus Wiesensee
25.04. | Daniel Hope | Camille Thomas | Orchester der Komischen Oper Berlin
30.04. | Paradise | Daniel Hope
08.05. | Vom Lied zum Song | Ensemble Nobiles
23.05. | Festliches Konzert für Trompete und Corno da caccia | Virtuosi Saxoniae
29.05. | »Fin de siècle« | Simon Crawford-Phillips
06.06. | AIR-Group
20.06. | Jean-Yves Thibaudet
26.06. | Simon Höfele | Bayrisches Kammerorchester
29.06. | Young Artists | The various faces of god | Michael Buchanan
04.07. | Haydn & Gubaidulina | Stuttgarter Kammerorchester
18.07. | Mozart PLUS Schubert | Gabriela Montero | Kammerorchester Basel
04.09. | Marc Bouchkov
11.09. | Young Artists | Trio Marvin
25.09. | Denys Proshayev
28.09. | Young Artists | Cathy Krier
10.10. | Albrecht Mayer | I musici di Roma
12.10. | Young Artists | Liv Migdal
30.10. | Sebastian Knauer | Wiener Kammerorchester
07.11. | Israel in Egypt – from Slavery to Freedom | Chor Vox Bona
09.11. | Gedenkkonzert an die Reichspogromnacht | Daniel Hope
20.11. | Nika Goric | Signum Saxophon Quartett
10.12. | Underneath the mistletoe | The Airlettes
18.12. | Alma Mahler Chamber Orchestra

Auf einen Klick: Die Programmbroschüre 2020 zum Durchblättern

Hier erhalten Sie einen Überblick über das gesamte Musikprogramm des Jahres 2020. Blättern Sie durch das Jahresprogrammheft und stöbern Sie in den zahlreichen Angeboten. Mit »Aufschlagen« gelangen Sie zu einer Vollbild-Ansicht der Broschüre, durch das Drücken der ESC-Taste schließen Sie selbige wieder. Eine downloadbare PDF-Version steht ebenfalls zur Verfügung. Wer lieber eine Papierversion anschauen möchte, kann diese beim Besucherdienst bestellen. Konzertkarten buchen Sie online am besten über den Veranstaltungskalender.