Wofür sind Sie dankbar?

Ihre Meinung ist gefragt. Die nächste Ausgabe unseres Magazins "Leben in der Frauenkirche" widmet sich dem Thema Dankbarkeit. Ganz gespannt sind wir, was Sie darüber denken, welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

Schreiben Sie uns:

  • Für wen oder was sind Sie dankbar? 
  • Wem gebührt Dank, wird aber gern übersehen?
  • Gibt es Begegnungen oder Begebenheiten, an die Sie sich mit besonderer Dankbarkeit zurückerinnern?
  • Ist Dankbarkeit unmodern geworden?

Lassen Sie es uns wissen.
Schicken Sie eine Mail an

redaktion@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Wir freuen uns auf Ihre Zeilen ... oder anders gesagt:

DANKE!