Viele Möglichkeiten für Ihr Engagement

Spende

Mit Ihrer einmaligen oder regelmäßigen Spende zugunsten der Stiftung Frauenkirche Dresden unterstützen Sie den Erhalt des Bauwerks und das Leben in der Frauenkirche direkt und zeitnah. Sie unterstützen die Dresdner Frauenkirche dort, wo die Mittel aktuell am dringendsten gebraucht werden.

Zustiftung

Mit einer Zustiftung zum Stiftungsvermögen der Stiftung Frauenkirche Dresden tragen Sie gezielt dazu bei, das Wirken der Frauenkirche nachhaltig zu sichern. Die Zustiftung – eine Spende in das Stiftungskapital – bleibt im Vermögen der Stiftung vollständig erhalten. Lediglich die Erträge der Zustiftung werden für die Stiftungszwecke bzw. für den Zweck, den Sie konkret bestimmen, verwendet.

Sie bestimmen den Spendenzweck

Sie können Ihre Spende oder Ihre Zustiftung einem Ihnen am Herzen liegenden Zweck der Frauenkirche widmen, wie z. B.

  • Erhalt des Bauwerks
  • Geistliches Leben
  • Jugend- und Friedensarbeit 
  • Musik in der Frauenkirche
  • ...

Die Spende wird dann entsprechend Ihren Wünschen eingesetzt. Sie können aber auch auf eine spezielle Widmung verzichten, sodass die Zuwendung dort Verwendung findet, wo es für die Stiftungsarbeit zum gegebenen Zeitpunkt am hilfreichsten ist.

Besondere Spendenmöglichkeiten

Anlassspenden »Jubilate«

Wir freuen uns, wenn Sie sich entscheiden, aus Anlass Ihrer Geburtstagsfeier, Ihres Ehejubiläums oder Ihres Unternehmensfestes Ihre Gäste um Spenden für die Stiftung Frauenkirche zu bitten.

Gern unterstützen wir Sie dabei! Wir stellen Ihnen Informationen und Material zur Verfügung, danken Ihren Gästen für Ihre Spenden und versenden Zuwendungsbescheinigungen. Wenn Sie wollen, kann die Spendensammlung mit einer symbolischen Adoption eines Steines, einer Orgelpfeife oder eines Sitzplatzes verbunden werden.

Stiftungsfonds

Mit Ihrem Stiftungsfonds, einer besonderen Zustiftungsform, unterstützen Sie dauerhaft. Ihr Engagement bleibt mit der Frauenkirche verbunden. Der Stiftungsfonds kann Ihren Namen tragen.

Die Errichtung eines Stiftungsfonds ist ab einer Summe von 20.000 Euro möglich. Zweck des Fonds ist die Förderung der satzungsgemäßen Aufgaben der Stiftung Frauenkirche Dresden bzw. ein von Ihnen selbst bestimmter Bereich innerhalb der Stiftungszwecke wie bspw. der Bauerhalt. Gern stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung.