Platzgenau & schnell: Konzerttickets online kaufen

Wählen Sie im VERANSTALTUNGSKALENDER ein Konzert aus.
Entscheiden Sie, wo Sie sitzen wollen. Bezahlen Sie per Kreditkarte, PayPal oder Giropay.

Hinweise zum Online-Kauf

Sie können Ihre Konzertkarten bequem vom heimischen Computer oder Ihrem Mobilgerät aus buchen. Nutzen Sie dazu den Veranstaltungskalender dieser Seite, der Sie bei jedem Konzert zur entsprechenden Buchungsseite führt. Der Vorverkauf für die Konzerte 2017 beginnt am 21. Oktober, 9 Uhr.

Zahlungswege 
Kreditkarte (Visa, Master) | PayPal | Giropay
Alle Zahlarten stehen Ihnen aufpreisfrei zur Verfügung.

Versandoptionen 
Pint@home ... Das Ticket geht Ihnen per e-Mail zum Ausdruck am heimischen Drucker zu.
e-Ticket ... Per e-Mail bekommen Sie einen QR-Code, den Sie auf Ihrem Handy abspeichern.
Abholung ... Ihr Ticket liegt beim Ticketservice der Frauenkirche (nicht Abendkasse!) bereit.
Versand ... Sie erhalten Ihr Ticket per Post (Eine Versandgebühr von 4,50 EUR wird erhoben.)

Hinweis zu Ermäßigungen
Ermäßigungen können i.d.R. nur persönlich beim Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden geltend gemacht werden. Bitte informieren Sie sich vor einer Online-Buchung.

Inhaber der Frauenkirchen-Karte plus+
Am Ende des Bestellvorganges werden Sie gebeten, Ihre Kundenkarten-Nummer (sog. Ausweis-ID) einzugeben. Sie finden sie auf der Rückseite Ihrer Karte. Nach Bestätigung der Eingabe wird Ihnen der Rabatt nachfolgend angezeigt.

Probesitzen | Sitzplatzvorschau

Die Frauenkirche Dresden verfügt über mehr als 1.600 Plätze; zwei Drittel davon sind auf den Emporen. Damit Sie sich einen optischen Eindruck von den Sichtverhältnissen verschaffen können, bieten wir eine Sitzplatzvorschau an. Schauen Sie sich um!

So nutzen Sie die Vorschau: Klicken Sie auf das Bild; es öffnet sich ein neuer Reiter im Browser. Fahren Sie mit der Maus im Plan rechts über die Sitzplätze; das Bild links verändert sich je Position. Alternativ können Sie auch die Menüs unter dem linken Bild nutzen.

Zusatzfunktion "Panorama": Wenn Sie sich von einem gewählten Platz aus "umschauen" wollen, klicken Sie auf diesen im Plan rechts doppelt oder nutzen Sie links das schwarze Feld "Panorama". Es öffnet sich ein neues Browserfenster, bei dem Sie durch Bewegungen der Maus nach rechts, links, oben und unten sehen können. 

Hinweise: Die Sitzplatzvorschau veranschaulicht die Sichtverhältnisse bei einer Veranstaltung mit regulärem Saalplan. Die Zugehörigkeit der Plätze zu Preisgruppen bei Konzerten ist im Plan farbig markiert. Zur Buchung von Konzertkarten nutzen Sie bitte die im Veranstaltungskalender ausgewiesenen Links. Auch dort ist eine Sitzplatzvorschau verfügbar.

Saalplan zum Ausdrucken

Eine konventionelle Ansicht des Saalplanes der Frauenkirche können Sie sich hier anschauen, herunterladen und ggf. ausdrucken. Bitte beachten Sie, dass der Plan die normalen Sitzverhältnisse ohne zusätzliche Podesteinbauten ausweist.    ... zum Saalplan

Persönlich & informativ: der Ticketservice

Lassen Sie sich beraten: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ticketservice helfen Ihnen vor Ort und telefonisch bei der Veranstaltungswahl und beraten zu Preiskategorien, Sichtverhältnissen, Ermäßigungen und Gutscheinen. Hier können Sie die Frauenkirchen-Karte / Frauenkirchen-Karte plus+ erwerben und Informationsmaterial wie das Musikprogramm u.v.m. erhalten. 

Vorverkaufsstellen der Stiftung Frauenkirche Dresden

Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden
(Beratung, Vorverkauf, Ermäßigungen, Gutscheine, Frauenkirchen-Karte, Informationsmaterial)

Georg-Treu-Platz 3 | 1. OG  | 01067 Dresden
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 9-15 Uhr
Telefon (0351) 656 06 701
Telefax (0351) 656 06 108
ticket@remove-this.frauenkirche-dresden.de  

Ticketkasse Frauenkirche
(Verkauf von Konzertkarten sowie Anmeldung zu tagesaktuellen Führungen bzw. Filmvorführungen)

in der Frauenkirche Dresden
zugänglich nur zu Zeiten der Offenen Kirche
(Einschränkungen an Wochenenden bzw. bei sehr kurzen Kirchöffnungen möglich)

Abendkasse

Die Abendkasse befindet sich in der Frauenkirche;
Zugang erhalten Sie über Eingang D.

Öffnungszeiten:
mind. eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
(ggf. gemäß den in den Schaukästen an der Frauenkirche veröffentlichten Angaben auch früher)

Weitere Vorverkaufsstellen

Dresden Information
Dresden Information an der Frauenkirche
Neumarkt 2 | 01067 Dresden
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr | Sa 10-18 Uhr | So+Feiertag 10-15 Uhr

SZ-Treffpunkte
z.B. Altmarkt-Galerie: Webergasse 1 | 01067 Dresden 
(weitere Vorverkaufsstellen finden Sie ... HIER)
Telefonhotline: (0351) 8404 2002 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

CTS-Verkaufsstellen
bundesweite Tickethotline: (01805) 74 00 74 (0,14 €/Min, Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Min) 

(Ggf. zzgl. weiterer Vorverkaufsgebühren. Keine Gewährung von Ermäßigungen.)

Ermäßigungen & Rabatte

Die Stiftung Frauenkirche Dresden bietet für verschiedene Personengruppen attraktive Ermäßigungen an. Außerdem können Konzertbesucher von interessanten Kooperationen profitieren.

Ermäßigungen

Junge Leute bis 27 Jahre | Studierende | Dresden-Pass-Inhaber
50 Prozent Ermäßigung in den Preiskategorien A bis H

Schwerstbehinderte (ab 80% GdB)
50 Prozent Ermäßigung in den Preiskategorien A bis H für die/den Betroffene/n und eine Begleitperson (auf den dafür vorgesehenen Plätzen)

Jeweils gegen Nachweis der Ermäßigungsberechtigung.

Frauenkirchen-Karte

Die Stiftung Frauenkirche Dresden bietet regelmäßigen Konzertbesuchern sowie denen, die es werden wollen, ein Bonussystem an. Mit der Frauenkirchen-Karte bzw. der Frauenkirchen-Karte plus+ verbinden sich verschiedene Vorteile wie bspw. die Möglichkeit zum Besuch ausgewählter Generalproben oder vergünstigte Konzertkarten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Konzerte für Dresdner

Mit den Konzerten für Dresdner macht die Frauenkirche den Einwohnern der Landeshauptstadt ein besonderes Angebot. Sie bietet den Dresdnerinnen und Dresdnern an ausgewählten Konzerteabenden auf allen verfügbaren Plätzen bzw. in den Preiskategorien 1-3 Konzertkarten zum Vorzugspreis von nur 15 EUR pro Ticket an:

"Dresden-Tage"
für Dresdner zum Vorzugspreis
15 EUR auf allen Plätzen

Sa 11.02.2017 | 20 UhrKonzert in Erinnerung an die Zerstörung im Zweiten WeltkriegINFOS
Sa 29.04.2017 | 20 Uhr Große Stimmen - Julia Lezhneva | Kammerorchester BaselINFOS
Sa 02.09.2017 | 20 UhrMagali Mosnier & Philharmonisches Kammerorchester DresdenINFOS
Sa 07.10.2017 | 20 Uhr Abschlusskonzert der Frauenkirchen-BachtageINFOS
Sa 25.11.2017 | 17 Uhr Brahms-Requiem mit den MDR KlangkörpernINFOS

(Nur an der Vorverkaufsstelle der Stiftung Frauenkirche Dresden; Adressnachweis erforderlich. Max. zwei Tickets pro Person.)

Abonnement »Frauenkirche – Staatsschauspiel«

Zwei Theateraufführungen im Staatsschauspiel Dresden und zwei Veranstaltungen der Frauenkirche Dresden gebündelt in einem Abonnement-Paket zum Vorzugspreis – genießen Sie erstklassige Inszenierungen und musikalische Sternstunden im Herzen der Altstadt nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. 

Abonnement 1Abonnement 2
Sa 18.02.2017 | 19.30 Uhr | Schauspielhaus
Jeder stirbt für sich allein
Nach dem Roman von Hans Fallada

Sa 07.01.2017 | 19.30 Uhr | Schauspielhaus
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

Sa 08.04.2017 | 20 Uhr | Frauenkirche
Johann Sebastian Bach
Matthäuspassion
Di 21.03.2017 | 20 Uhr | Frauenkirche
Konzert anlässlich Bachs Geburtstag
Sa 06.05.2017 | 19.30 Uhr | Schauspielhaus
Der Phantast oder das Leben und Sterben des
Dr. Karl May | Buch: Jan Dvorak
Fr 28.04.2017 | 19.30 Uhr | Schauspielhaus
Medea von Euripides
Fr 02.05.2017 | 21.30 Uhr | Frauenkirche
Literarische Orgelnacht bei Kerzenschein
Fr 16.06.2017 | 21.30 Uhr | Frauenkirche
Literarische Orgelnacht bei Kerzenschein
Preisgruppe I 81,00 EUR 
Preisgruppe II 68,00 EUR
Preisgruppe I 68,00 EUR
Preisgruppe II 58,00 EUR

Nur buchbar beim Staatsschauspiel Dresden.

Zwei Tickets - ein Preis

Durch Kooperationsvereinbarungen mit der Sächsischen Zeitung, der DREWAG und der Dresden for Friends-Karte profitieren die Kundenkarten-Inhaber dieser Anbieter bei Konzerten der Stiftung Frauenkirche Dresden von einem attraktiven Rabatt: zwei Karten zum Preis von einer. 

Sächsische Zeitung | DREWAG | Dresden for friends
Zwei Tickets - ein Preis

Ausgenommen sind alle Veranstaltungen der Advents- und Weihnachtszeit, das Neujahrskonzert sowie Sonderveranstaltungen. Das Angebot gilt nur für Konzerte, bei denen die Stiftung Frauenkirche Dresden Veranstalter ist und nur an den VVK der Stiftung Frauenkirche Dresden. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.