Matthäuspassion

Datum
Sa, 30. März 2019, 17:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Kooperationspartner

Johann Sebastian Bach
Matthäuspassion BWV 244
(Fassung von Felix Mendelssohn Bartholdy)

Sopran Ilse Eerens
Alt Catriona Morison
Tenor Maximilian Schmitt
Bass (Christus) Kresimir Stražanac
Bass Christof Fischesser
MDR Rundfunkchor
MDR Sinfonieorchester
Leitung Risto Joost


In diesem Werk fließen sämtliche musikalischen Formen und Emotionen zusammen. Neben Chorsätzen von unglaublicher Komplexität und Klangpracht begleiten lyrische Arien das Leiden Christi bis zum ergreifenden Schlussgesang. Die Wiederentdeckung dieser nach ihrer Uraufführung 1727 zunächst vergessenen Passionsmusik geht auf Felix Mendelssohn Bartholdy zurück, der das Werk in gekürzter Fassung etwa 100 Jahre danach, im März 1829, in Leipzig erneut zu Gehör brachte. Seine Grundidee bei der Bearbeitung war es, einerseits eine inhaltlich-dramatische Konzentration auf den biblischen Text herzustellen und anderseits Emotionen im Sinne des romantischen Zeitalters zu betonen.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:59,00 €
Preisgruppe 2:44,00 €
Preisgruppe 3:27,00 €
Preisgruppe 4:13,00 €

Reservierungsanfrage senden