Wie frei und fair sind Wahlen im Zeitalter sozialer Medien? Das diskutieren u.a.  Laura Chinchilla, die ehemalige Präsidentin von Costa Rica und Vorsitzende der Kofi Annan Kommission für Wahlen, Demokratie und Sicherheit im digitalen Zeitalter sowie Nanjala Nyabola, Autorin des Buches „Digital Democracy, Analogue Politics: How the Internet Era is Transforming Kenya“, aus Nairobi. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. MEHR | ANMELDUNG

Von der historischen Sakralarchitektur zu den Notkirchen in Deutschland berichtet Pfarrer i. R. Wolfgang Baetz aus Dresden im nächsten Donnerstagsforum. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. MEHR

Die schönsten Klänge Italiens verspricht das Konzert des Barockensembles Il pomo d’oro gemeinsam mit dem nur 25 Jahre alten Cellisten Edgar Moreau. Zu hören sind u. a. Werke von Platti, Tartini und Vivaldi. KONZERTINFOS | TICKETS

Werke von Jan Pietrszoon Sweelinck, John Bull, Juan Bautista Jose Cabanilles und Dieterich Buxtehude stehen an diesem Mittwoch auf dem Programm von Frauenkirchenorganist Samuel Kummer. KONZERTINFOS | TICKETS

1949 beschloss ein von Landesparlamenten gewählter parlamentarischer Rat das Grundgesetz. Siebzig Jahre ist das nun her. Doch wie ist heute das Verhältnis der Deutschen zu ihrer Verfassung? Unterscheidet sich die Sicht auf die Demokratie in Ost und West? Das diskutieren der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, die Politologin Astrid Lorenz, Bürgerbühnenleiterin Miriam Tscholl und der Autor Lukas Rietzschel. MEHR

Mit jährlich ca. 130 musikalischen Veranstaltungen offeriert die Frauenkirche ein in Breite und Qualität für ein Gotteshaus einmaliges Angebot. Das von Artistic Director Daniel Hope und Frauenkirchenkantor Matthias Grünert kuratierte Programm für 2019 steht unter der Überschrift »Wandlung«. MEHR

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

10:00 - 12:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

12:00 - 13:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung

13:00 - 18:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

18:00 - 19:00 Uhr
Wort & Orgelklang
19:00 Uhr
»Wahlen im Zeitalter sozialer Medien. Frei und fair – oder frei manipulierbar?«

Im Rahmen des Dresdner Forums für Internationale Politik
»Partizipation oder Polarisierung. Soziale Medien und gesellschaftlicher Frieden«

Auch in diesem Jahr unterstützen uns zwei Bundesfreiwillige tatkräftig. Wir haben mit Theresa und Jonas, die ein Jahr lang im Pfarrbüro und im Bereich Kommunikation helfen, über ihre Erfahrungen gesprochen. MEHR

Es ist bereits eine kleine Tradition geworden, dass Frauenkirchenkantor Matthias Grünert einen Kanon komponiert, der die Jahreslosung zum Klingen bringt. MEHR

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Adoptieren Sie symbolisch eine Orgelpfeife oder gar ein ganzes Register und unterstützen Sie auf diese besonderer Weise die Arbeit und den Erhalt der Frauenkirche. MEHR

350 glückliche Paare haben in der Frauenkirche bereits ihre kirchliche Trauung oder einen Gottesdienst zur Eheschließung gefeiert. Wer es ihnen gleichtun möchte, kann jetzt Termine für 2019 vereinbaren. MEHR

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR