Zu diesem Konzert begrüßt die Frauenkirche ganz besondere Gäste: Menschen, denen ein Konzertbesuch aus gesundheitlichen, finanziellen oder Altersgründen sonst kaum möglich ist, werden im Kirchenschiff Platz nehmen. Der Philharmonische Kinderchor Dresden gestaltet für sie ein Konzert. Sie können selbst dabei sein oder dieses Anliegen mit einer Kartenpatenschaft unterstützen. KONZERTINFOS | TICKETS

Markus Eichenlaub ist seit 2010 Domorganist in der weltweit größten romanischen Kathedrale, dem Speyerer Kaiser- und Mariendom. Dort ist er für die gesamte liturgische wie konzertante Orgelmusik verantwortlich. Nun ist er in Dresden zu Gast und wird an der Kern-Orgel ein Programm mit Werken von Schmidt, Karg-Elert und Holloway zu Gehör bringen. KONZERTINFOS | TICKETS

Ein Konzerttitel wie ein Versprechen: »Meisterlich – With strings attached« heißt es heute Abend, wenn das famose Emerson String Quartet Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonín Dvorák und Ludwig van Beethoven interpretiert. Ein Erlebnis, für das es noch Karten gibt! KONZERTINFOS | TICKETS

Seit über 200 Jahren zählt Mozarts Requiem zu den beliebtesten Kirchenmusikwerken überhaupt. Dabei fasziniert auch stets seine geheimnisumwitterte Entstehungsgeschichte und die Tatsache, dass dieses Werk, wenngleich damals unvollendet, zu Mozarts eigener Totenmesse wurde. KONZERTINFOS | TICKETS

In bewährter Tradition findet am Nachmittag des Buß- und Bettages eine Vortragsveranstaltung in Kooperation mit dem Johann Amos Comenius Club statt. In diesem Jahr spricht der renommierte Politologe Herfried Münkler zum Thema »Macht in der Mitte – die Aufgabe Deutschlands für Europa in der Welt«. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. MEHR

Dr. Joachim Klose ist bei der Konrad Adenauer Stiftung Landesbeauftragter für Sachsen und Leiter des Politischen Bildungsforums Sachsen. Auf Einladung der Fördergesellschaft der Frauenkirche spricht er über Demokratie als Gegenentwurf zu Populismus und Verrohung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. MEHR

350 glückliche Paare haben in der Frauenkirche bereits ihre kirchliche Trauung oder einen Gottesdienst zur Eheschließung gefeiert. Wer es ihnen gleichtun möchte, erfährt hier vieles Wissenswerte. MEHR

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

10:00 - 12:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

12:00 - 13:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung

13:00 - 14:30 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

16:00 Uhr
Sonderkonzert


Philharmonischer Kinderchor Dresden
in Kooperation mit dem Pädagogischen Arbeitskreis
Frauenkirche Dresden e. V.

18:00 - 19:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung

20:00 Uhr
Dresdner Orgelzyklus


Konzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen und
des Dresdner Kulturpalastes
Orgel Domorganist Markus Eichenlaub (Speyer)

Praxisrelevantes Wissen vermittelt zu bekommen, um es bald selbst einzusetzen und weiterzugeben: Ein Kurs für angehende Kirchenführerinnen und Kirchenführer macht das ab März 2020 möglich. Ein paar freie Plätze gibt es noch. MEHR

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Voller Erwartung blickt die Frauenkirche Dresden auf das Musikjahr 2020. Es setzt im 15. Jahr nach der Weihe des Gotteshauses besondere Akzente bei Werkauswahl und Ausführenden, pflegt die Internationalität und Breite und bindet die nächste Generation an Musikern und Publikum ein. Der Vorverkauf hat begonnen. MEHR

Es gibt viele Gründe, die Frauenkirche Dresden zu besuchen. Erfahren Sie mehr über Angebote zur Besichtigung während der Offenen Kirche und über die verschiedenen Führungen, die es gibt. MEHR

Mit jährlich ca. 130 musikalischen Veranstaltungen offeriert die Frauenkirche ein in Breite und Qualität für ein Gotteshaus einmaliges Angebot. Das von Artistic Director Daniel Hope und Frauenkirchenkantor Matthias Grünert kuratierte Programm für 2019 steht unter der Überschrift »Wandlung«. MEHR

Adoptieren Sie symbolisch eine Orgelpfeife oder gar ein ganzes Register und unterstützen Sie auf diese besonderer Weise die Arbeit und den Erhalt der Frauenkirche. MEHR

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR