Martin Sturm, Gewinner des Johann-Pachelbel-Preises der 67. Internationalen Orgelwoche Nürnberg, ist erstmals in der Frauenkirche zu Gast. Als Organist, Improvisator und Komponist wird er von der Fachpresse und dem Publikum gleichermaßen geschätzt. KONZERTINFOS | TICKETS

Der renommierte Politologe der Berliner Humboldt-Universität und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Prof. Dr. Herfried Münkler spricht über die Rolle des Kurfürstentums Sachsen im Dreißigjährigen Krieg. MEHR

Werke von Robert Schumann, Franz Schubert und Frederic Chopin stehen auf dem Programm des bulgarischen Pianisten Evgeni Bozhanov, der in der Unterkirche ein Rezital gestaltet. KONZERTINFOSTICKETS

Das dritte Konzert der neuen Young Artists-Reihe gestalten Studierende der Trompetenklasse von Prof. Helmut Fuchs von der  Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden. Sie haben dafür eigens ein ganz besonderes Programm zusammengestellt. KONZERTINFOS | TICKETS

Kein Geringerer als Johann Sebastian Bach höchstselbst spielte an der Silbermannorgel der alten Dresdner Frauenkirche. Matthias Grünert hat sich auf die Spuren dieses Konzerts begeben und lässt hörbar werden, was Bach einst seinem Publikum präsentierte. KONZERTINFOS | TICKETS

Trompetenvirtuose, Ensemblegründer und -leiter, Musikforscher, Mentor – all das ist Ludwig Güttler. Für die Dresdner Frauenkirche ist er indes noch viel mehr. Dank seiner vielfältigen Initiativen prägte er den Wiederaufbau und das heutige Leben in besondererer Weise. Dies soll mit diesem besonderen Konzert gewürdigt werden. KONZERTINFOS | TICKETS

Auch in diesem Jahr unterstützen uns zwei Bundesfreiwillige tatkräftig. Wir haben mit Theresa und Jonas, die ein Jahr lang im Pfarrbüro und im Bereich Kommunikation helfen, über ihre Erfahrungen gesprochen. MEHR

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

10:00 - 12:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

12:00 - 13:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung

13:00 - 18:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

18:00 - 19:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung

20:00 Uhr
Dresdner Orgelzyklus


Konzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen und
des Dresdner Kulturpalastes
Preisträgerkonzert

Die Stiftung Frauenkirche Dresden übermittelt dem Erzbistum Paris in einem Schreiben ihre Anteilnahme an den Auswirkungen der Brandkatastrophe des gestrigen Tages. MEHR

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Es gibt viele Gründe, die Frauenkirche Dresden zu besuchen. Erfahren Sie mehr über Angebote zur Besichtigung während der Offenen Kirche und über die verschiedenen Führungen, die es gibt. MEHR

Mit jährlich ca. 130 musikalischen Veranstaltungen offeriert die Frauenkirche ein in Breite und Qualität für ein Gotteshaus einmaliges Angebot. Das von Artistic Director Daniel Hope und Frauenkirchenkantor Matthias Grünert kuratierte Programm für 2019 steht unter der Überschrift »Wandlung«. MEHR

350 glückliche Paare haben in der Frauenkirche bereits ihre kirchliche Trauung oder einen Gottesdienst zur Eheschließung gefeiert. Wer es ihnen gleichtun möchte, kann jetzt Termine für 2019 vereinbaren. MEHR

Adoptieren Sie symbolisch eine Orgelpfeife oder gar ein ganzes Register und unterstützen Sie auf diese besonderer Weise die Arbeit und den Erhalt der Frauenkirche. MEHR

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR