Die Stiftung Frauenkirche Dresden lädt gemeinsam mit Partnern der Ökumene und Zivilgesellschaft zu einem musikalisch gestalteten Friedensgebet in den Hauptraum der Frauenkirche ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. MEHR

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert verfolgt der britische Dresden Trust das Ziel, die deutsch-britischen Beziehungen zu pflegen, das Miteinander zu stärken und Kriegswunden zu heilen. Das Turmkreuz auf der Frauenkirche ist ein strahlendes Zeugnis dieses Engagements. Mit Marcus Ferrar spricht der Vorsitzende des Dresden Trusts. Die Veranstaltung ist zugleich Auftakt der Frauenkirchen-Festtage 2019 der Fördergesellschaft. MEHR

Ein Cross over-Programm der Extraklasse bringen der Cellist Eckard Runge und der Pianist Jaques Ammon in der Unterkirche zu Gehör. Der Bogen spannt sich von Beethoven bis Jimi Hendrix. Leider sind keine Karten mehr verfügbar. KONZERTINFOS

Dankbar und freudig blickt die Frauenkirche Dresden auf 14 Jahre Leben seit der Weihe 2005 zurück. Aus diesem Anlass erklingen Haydns Sinfonie »Mit dem Paukenwirbel« und Cherubini »Krönungsmesse« unter der Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Es musizieren der Chor der Frauenkirche und die Jenaer Philharmonie. KONZERTINFOS | TICKETS

Am Kirchweihsonntag – jeweils dem vor dem Reformationsfest – lassen festliche Klänge von Georg Friedrich Händel die Herzen höher schlagen. Erleben Sie das Dettinger Te Deum und die Feuerwerksmusik, dargeboten vom Kammerchor der Frauenkirche und dem ensemble frauenkirche dresden. KONZERTINFOS | TICKETS

350 glückliche Paare haben in der Frauenkirche bereits ihre kirchliche Trauung oder einen Gottesdienst zur Eheschließung gefeiert. Wer es ihnen gleichtun möchte, erfährt hier vieles Wissenswerte. MEHR

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

10:00 - 12:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

12:00 - 13:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung

13:00 - 18:00 Uhr
Offene Kirche

Besichtigungsmöglichkeit

18:00 - 19:00 Uhr
Wort & Orgelklang

mit zentraler Kirchenführung
im Rahmen der Landeskirchenmusiktage

Der Bildhauer Michael Schoenholtz ist mit 82 Jahren gestorben. Mit seiner künstlerischen Handschrift und seiner Lehrtätigkeit prägte er eine ganze Generation. Seine Werke, darunter die Gestaltung der Unterkirche, bezeugen dies über seinen Tod hinaus. MEHR

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Voller Erwartung blickt die Frauenkirche Dresden auf das Musikjahr 2020. Es setzt im 15. Jahr nach der Weihe des Gotteshauses besondere Akzente bei Werkauswahl und Ausführenden, pflegt die Internationalität und Breite und bindet die nächste Generation an Musikern und Publikum ein. Der Vorverkauf hat begonnen. MEHR

Es gibt viele Gründe, die Frauenkirche Dresden zu besuchen. Erfahren Sie mehr über Angebote zur Besichtigung während der Offenen Kirche und über die verschiedenen Führungen, die es gibt. MEHR

Mit jährlich ca. 130 musikalischen Veranstaltungen offeriert die Frauenkirche ein in Breite und Qualität für ein Gotteshaus einmaliges Angebot. Das von Artistic Director Daniel Hope und Frauenkirchenkantor Matthias Grünert kuratierte Programm für 2019 steht unter der Überschrift »Wandlung«. MEHR

Adoptieren Sie symbolisch eine Orgelpfeife oder gar ein ganzes Register und unterstützen Sie auf diese besonderer Weise die Arbeit und den Erhalt der Frauenkirche. MEHR

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR