Geistliche Sonntagsmusik

Datum
So, 21. Juni 2020, 16:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Georg Friedrich Händel
Berühmte Chöre aus dem Oratorium »Der Messias« HWV 56

Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Vor etwa dreihundert Jahren zog es Georg Friedrich Händel nach London. Der fleißige Komponist wurde bald zum »Composer of Music for His Majesty’s Chapel Royal« ernannt. In diesem Amt feierte er mit seinen Opern, Oratorien und Serenaden fulminante Erfolge. Besonders die Klangpracht seiner Chöre hatte es den Zuhörern angetan; sie werden bis heute weltweit gern aufgeführt. An diesem Nachmittag erklingt eine Auswahl der schönsten Chöre aus dem »Messias«, deren Wirkung auch heute noch groß ist.

Mit Geistlichem Wort, Gebet und Segen

--

Die Geistlichen Sonntagsmusiken präsentieren das reiche Erbe der Kirchenmusik: eine Vielfalt, die sich widerspiegelt in Kantaten, Messvertonungen, Motetten und Instrumentalwerken. Ob Trompete und Orgel, a cappella oder Figuralmusik – die abwechslungsreichen, knapp einstündigen Programme durchziehen stimmig das Kirchenjahr und deuten den Charakter des jeweiligen Sonntags musikalisch aus. Hinzu treten Gedanken zum Evangelium, Gebetsanliegen und Segenswünsche. 

Ticketinformationen

Vorkauf:12,00 €
Abendkasse:12,00 €

Reservierungsanfrage senden