ABGESAGT: Mozart in Dresden

Datum
Mo, 15. März 2021, 09:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Kooperationspartner

Leider muss die Veranstaltung abgesagt werden.
Die Tickets werden erstattet.

--

Gesprächskonzert für junge Leute

Moderation Juri Tetzlaff
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Auf den Spuren Wolfgang Amadeus Mozarts in Dresden: Was erlebte er hier? Ließ er sich durch die Musikmetropole inspirieren oder inspirierte er die Musiker im Elbflorenz? Wie klang die Musik seiner Zeitgenossen, und warum war Mozart so berühmt? In seiner eingängigen und doch vielschichtigen Musik und in seinen humorvollen und doch tiefgründigen Briefen finden wir Antworten. TV-Moderator Juri Tetzlaff und Frauenkirchenkantor Matthias Grünert bringen dem Schülerpublikum Mozarts Leben und Werk im unterhaltsamen Dialog nahe. Die Musik dazu steuert das ensemble frauenkirche dresden bei und wird Mozarts Musik lebendig erklingen lassen, darunter berühmte Werke wie »Eine kleine Nachtmusik«.

Das Konzert richtet sich ausschließlich an Schülerinnen
und Schüler der Klassen 8 – 12.

Ticketinformationen

Das Konzert wurde abgesagt.
Tickets werden erstattet. 

Bitte beachten Sie: Die Erstattung des Ticketpreises wird durch die Vorverkaufsstelle übernommen, bei der die Tickets erworben wurden. Neben dem Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden können dies bspw. CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen, SZ-Treffpunkte bzw. die Kassen eventueller Kooperationspartner sein. 

INFORMATIONEN ZUR TICKETRÜCKGABE FINDEN SIE HIER.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Reservierungsanfrage senden