Internationale Dresdner Orgelwochen

Datum
Mi, 14. Juli 2021, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Gemeinsame Orgelkonzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen
Kathedrale – Kreuzkirche – Frauenkirche – und des Kulturpalastes

Jan Pieterszoon Sweelinck Fantasia in F SwWV 264
sowie Werke von Johann Sebastian Bach,
Johann Ludwig Krebs, Tomaso Albinoni,
Ludwig van  Beethoven
und Camille Saint-Saëns

Orgel Edoardo Bellotti (Mailand)

Bei Edoardo Bellotti vereinen sich ausgezeichnete Kenntnis und Interpretationsgabe – nicht nur in der Alten Musik – mit einer Fähigkeit zu improvisieren, wie es die Alten taten. Das Programm, mit welchem er aufwartet, steht unter dem Motto »Fantasien und Fantasieren« von 1600 bis 1900. Gespannt sein darf man also nicht nur auf eine eigens improvisierte Rekonstruktion einer Fantasie und einer Fuge über Bachs Pedalexercitium BWV 598, sondern auch auf eine Orgelfassung Bellottis von Beethovens Ouvertüre »Die Geschöpfe des Prometheus«.

Ticketinformationen

Vorkauf:8,00 €
Abendkasse:8,00 €

Reservierungsanfrage senden