Johannespassion

Johann Sebastian Bach »Johannespassion« BWV 245
»Bach, Johannespassion. Inspirierend – nein, durchdringend bis in die letzte Faser. Ein mächtiger, kahler Dialog, wie in einem modernen Roman.« (Imre Kertész)
Für Bach war seine »Johannespassion« ein Lebensthema. Immer wieder hat er sie überarbeitet, erweitert oder zugespitzt. Sie ist ein musikalisches Meisterwerk, mal packend, mal lyrisch-nachdenklich. Allein der Eingangschor ist ein Ereignis höchster Intensität. Und vielleicht blitzt bei Ihnen auch unsere Gegenwart auf, wenn die Frage durch den Kirchraum hallt: »Was ist Wahrheit?« Vor genau 300 Jahren erklang die »Johannespassion« erstmals – und ist heute aktueller und eindringlicher denn je.

Johann Sebastian Bach
»Johannespassion« BWV 245

Sopran Marie Hänsel
Alt Henriette Gödde
Tenor Wolfram Lattke
Bass Andreas Scheibner
Vox Christi Martin-Jan Nijhof
Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Tickets

Ort Hauptraum

Ticketinformation 24 | 39 | 54 | 75 €

Programmheft PDF herunterladen

Weitere Termine

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Geistliche Sonntagsmusik
Wolfgang Amadeus Mozart
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Dresdner Orgelzyklus
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenführung und Orgelklang
zum Kalender

Zurück