Donnerstagsforum

Sieben Kapellen

Christliche Landmarken an Radwegen in Süddeutschland

Prof. Peter Fassl Bezirksheimatpfleger i. R., Bonstetten

Die Siegfried- und Elfriede-Denzel-Stiftung hat in der Donau-Ebene zwischen Donauwörth und Augsburg den Bau von sieben Kapellen nach Entwürfen von namhaften Architekten in Auftrag gegeben. Mit ihrer Fertigstellung sind moderne Wallfahrtsorte für das Pilgern in der Freizeit- und Fitnesskultur des 21. Jahrhunderts entstanden, die gleichzeitig einen Beitrag für die Entwicklung des gegenwärtigen Kirchen- oder besser Kapellenbaues leisten. Peter Fassl hat als Landschafts- und Heimatpfleger dieses Vorhaben maßgeblich begleitet und stellt die Ergebnisse in der Unterkirche der Frauenkirche vor.

--

Die Vortragsreihe, die die Fördergesellschaft der Frauenkirche veranstaltet, befasst sich mit der Geschichte und dem Wiederaufbau der Frauenkirche, architektonischen und denkmalpflegerischen Fragen aus ihrem direkten Umfeld, technologisch oder stilistisch verwandten Beispielen aus Deutschland und Europa sowie dem bürgerschaftlichen Engagement in unserer Gesellschaft. Anstelle eines Eintritts wird am Ausgang um unterstützende Spenden gebeten. Diesen Gedanken tragen die Referenten mit, indem sie auf Honorare verzichten.

Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden e. V.

Eintritt frei

Ort Unterkirche
Zugang über Eingang F

Weitere Termine

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Donnerstagsforum
Christliche Landmarken an Radwegen in Süddeutschland
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Diskussionsabend im Rahmen der Woche der Meinungsfreiheit 2024
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
mit Aufzeichnung für den Podcast »Debatte in Sachsen«
zum Kalender

Zurück