120 Einzelveranstaltungen umfasst das Jahresprogramm, das unter dem Leitmotiv »Inspiration und Reflexion« steht. Große Namen haben sich angekündigt, zugleich präsentiert das Gotteshaus auch die nächste Künstlergeneration.

Ob Trompete und Orgel, a-cappella oder Chorsinfonik – die Geistlichen Sonntagsmusiken geleiten mit einem abwechslungsreichen Programm durch das Kirchenjahr. 

Die imposante Kern-Orgel der Frauenkirche bereichert Gottesdienste und Andachten und ist in einer Vielzahl von Konzerten zu hören.

Um Kinder und Jugendliche an Kirchenmusik heranzuführen, gibt es für sie eigene Angebote, die jeweils auf spezielle Altersgruppen zugeschnitten sind.

Holen Sie sich das "Musikerlebnis Frauenkirche" nach Hause: ob Oratorien, Passionen oder Messen, ob Orgelmusik oder Werke für Orgel und Trompete oder spezielle Aufnahmen zur Weihnachtszeit.

Sa, 23. Juni 2018 | 20:00 Uhr
Himmlisch | Arvo Pärt Lettischer Rundfunkchor Sinfonietta Riga Leitung Sigvards Klava

Sa, 30. Juni 2018 | 20:00 Uhr
Erhaben | Oboe & Klavier Werke von Bach, Fauré, Debussy & Poulenc Oboe Albrecht Mayer (Echopreisträger) Klavier Markus Groh

Mi, 4. Juli 2018 | 20:00 Uhr
Internationale Dresdener Orgelwochen im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus Werke von Bach, Franck und Liszt Orgel Andreas Jost (Zürich, Schweiz)

Sa, 7. Juli 2018 | 20:00 Uhr
Deutsche Streicherphilharmonie Mozart & Mahler Harfe Sarah Christ | Deutsche Streicherphilharmonie Leitung Wolfgang Hentrich

Fr, 13. Juli 2018 | 20:00 Uhr
Kirchenführung & Orgelklang Den Kirchenraum erleben bei Wort und Musik Orgel Florian Mauersberger Kirchenführung Jürgen Kecke

Zwei Vokalensembles – der Kammerchor und der Chor der Frauenkirche – sowie das ensemble frauenkirche gestalten eine Vielzahl musikalischer Angebote.

Das kirchenmusikalische Leben verantworten und gestalten zwei Kirchenmusiker: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert und Frauenkirchenorganist Samuel Kummer.